Aktuell:
KURSE:
Filzen für Erwachsene
1 mal im Monat: Gemütliches Filzen im Atelier Il Feltrino
Mittwoch 19.00 BIS 21.30 UHR

KINDERKURSE
Mittwoch oder Donnerstag Nachmittage
14.00 BIS 16.00 UHR

Il Feltrino Filz und mehr

Kreativität ist die Sprache der Seele…

Herzlich Willkommen im Filz-Atelier „Il Feltrino“ von Anita Büel-Leuenberger.

Filzen, das uralte Kunsthandwerk fasziniert mich schon seit mehr als 10 Jahren. Die feine Merinowolle, rauhe Walliser-Schafwolle, kardierte Wolle in den unterschiedlichsten Farben inspirieren mich, immer wieder Neues zu entdecken, zu kreieren und weiter zu entwickeln. Struktur und Farbe des Filzes verändert sich in Verbindung mit anderen Materialien wie Seide, Stoffe, Wollgarn, Papier, Maulbeerseide und Fasern, was unheimlich spannend ist.

Spezialisiert habe ich mich eher auf grossflächiges Filzen, Lichtobjekte, Stuhlüberzüge, Sitzkissen, Filzschmuck, Schals usw. Dabei wende ich vorwiegend das Nassfilzen an, aber auch das Nunofilzen, die Aufbautechnik verwende ich zur Herstellung von Spielfiguren. Für Schmuckvariationen stelle ich auch Fimo-Zwischenteile selber her und gefärbte Seidencocons finden auch immer wieder einen Platz in meinem Schaffen.

Ich freue mich nun, auch in den Kursen mein Wissen und meine Erfahrungen weiter geben zu können. Schön ist es dann, wenn die KursteilnehmerInnen mit ihrem selbst erschaffenen Filzstück zufrieden und stolz nach Hause gehen.

 

 

Über mich

In Solothurn bin ich geboren und hatte schon als kleines Kind viele Berührungspunkte zu Kreativität und Gestaltung, durch meinen Vater der als Goldschmied tätig war.

Schmuck und Edelsteine hatten immer einen hohen Stellenwert, die Edelsteine eine grosse Faszination. Mein erster Beruf Bijouterieverkäuferin lag da schon auf der Hand, wo ich auch ins Perlenknüpfen eingeweiht wurde.

Mein Traumberuf Kindergärtnerin erlernte ich dann später und bin bis heute in Teilzeit darin tätig. In diesem Beruf bin ich immer wieder mit verschiedenen Gestaltungstechniken in Berührung. 2003 nahm ich dann zum 1. Mal an einem Filzkurs teil, danach liess mich das Filzen nicht mehr los.

GESTALTEN MIT KINDERN

"Als Kindergärtnerin setze ich das Filzen im Kindergarten immer mal wieder als Gestaltungstechnik ein.

Das Interessante beim Filzen ist, dass die farbige Schafwolle durch ihre Leichtigkeit schon faszinierend auf die Kinder wirkt. Sobald dann noch für das Nassfilzen, das Seifenwasser dazu kommt, dann sind die Kinder im Element. Ihre Hände sind dann ganz bei dieser Sache, im Anfangsstadium ist es ganz wichtig, sehr behutsam mit dem Material umzugehen, fast eher streicheln als reiben. Danach kann immer fester gedrückt oder gerieben werden, bis man am Schluss sogar mit viel Kraft an seinem Filzstück arbeitet. Der Schrumpfungsprozess der Wolle ist auch immer sehr faszinierend."

 

Objekte

Filzen ist für mich eine meditative, kreative Auseinandersetzung mit ungesponnener Schafwolle, verschiedenen Farben, Maulbeerseide, Seide, Stoffen, Seife und Wasser.

Es hat eine beruhigende Wirkung, braucht Geduld, Zeit und ist sehr vielfältig. Seit über 10 Jahren habe ich verschiedene Filzkurse im In-und Ausland besucht, habe mir verschiedene Techniken angeeignet und Vieles dann auch selber weiterentwickelt und ausprobiert.

So ist es immer wieder spannend mit verschiedenen Farb - und Materialkombinationen und Filztechniken immer wieder neu zu experimentieren, auch heraus zu finden, welche Richtung mir besonders liegt und gefällt.

Arbeiten aus Filz, Metall, Stein und Holz in verschiedenen Variationen die begeistern. Wohn-Assesoirs: Leuchtobjekte, Türstopper, Steine, Stühle, Sitzkissen. Bekleidungs-Assesoirs: Schal, Stulpen, Hüte, Taschen, IPhone und iPad Hüllen. Figürliches Gestalten: Zwerge, Tiere, Figuren, Bilder...

Anfertigungen auf Anfrage jederzeit möglich.

 

 

Kurse

Ab Januar 2014 startete ich nun mit Kinder und Erwachsenenkursen.

Ich freue mich mein Wissen weiter zu geben, ein bisschen meiner Faszination weiter zu vermitteln und freue mich auf frohe und interessante Begegnungen. So bin ich auch offen für individuelle Ideen oder Wunschkurse.


AKTUELLE KURSE:

Filzen für Erwachsene

1 mal im Monat: Gemütliches Filzen im Atelier Il Feltrino
Mittwoch 19.00 BIS 21.30 UHR

ERWACHSENENKURSE:
Alle Kurse sind auch für Anfänger geeignet.

ABENDKURSE:
19.00 BIS 21.30 UHR
Kosten FR. 48.- p. Person, exkl. Material, inkl. Getränke und Knabbereien

HALBTAGESKURSE
14.00 BIS 18.00 UHR
Kosten FR. 80.- p. Person, exkl. Material, inkl. Getränke und Knabbereien

TAGESKURSE
9.00-12.00 UND 13.00-17.00 UHR
Kosten Fr. 120.- p.Person, exkl. Material, inkl. Getränke und Knabbereien Kursanfragen für ganze Gruppen 5 bis 8 Teilnehmer, mit Thema nach Wahl , auf Anfrage

KINDERKURSE
Mittwoch oder Donnerstag Nachmittage
14.00 BIS 16.00 UHR
Kosten Fr. 30.- mit kleinem Zvieri, inkl. Material

MUTTER-KIND- FILZEN
14.00 BIS 16.00 UHR
Kosten FR. 48.- , mit kleinem Zvieri, exkl. Material

INDIVIDUELLE EINZELKURSE
Sie wünschen sich einen Intensivkurs? Persönlich? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Januar/Februar/März 2015

KINDERKURSE
jeweils Mittwoch und Donnerstag-Nachmittag

ERWACHSENENKURSE
nach Vereinbarung

28.02.2015
ZWERGENKURS - an der PHSH (an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen)

Kurs in Vorbereitung oder auf Anfrage:

Stulpen filzen

Sitzkissen filzen

ALLGEMEINE KURSINFORMATIONEN

Kurs-Ort wird eine Woche vor dem Kurs Festgelegt. Entweder im Atelier Il Feltrino oder im Schulhaus Schanz in Stein am Rhein.

Anmeldung:
Mindestens eine Woche vor Kursbeginn.
Bitte Name, Vorname, Adresse, E-Mail und Telefon angeben. (Kontakt)

Sie erhalten per E-Mail die Anmeldebestätigung mit der Angabe vom Kurs-Ort.

Nach erhalt der Anmeldebestätigung ist die Teilnahme verbindlich.
Bei nicht erscheinen wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

 

Ausstellung

Sehen - schauen - fühlen

Momentan keine Ausstellung geplant.